{{ Suche }}

Wie funktioniert die Konsultation?

Prozessstruktur des Konsultationsverfahrens Änderung Abflugstrecke „AMTIX-kurz“

Prozess Konsultationsverfahren (Quelle: UNH)
Infografik zur Struktur der Konsultation (Quelle: UNH)

Grundsätze der Konsultation sind:

  • Transparenz: Alle Fakten und der Bewertung zugrundeliegenden Informationen und Abwägungen werden auf den Tisch gelegt.
  • Nachprüfbarkeit: Die Menschen sollen beurteilen, ob der Entscheidungsvorschlag nachvollziehbar ist.
  • Offenheit: Wenn es etwas gibt, was bis jetzt noch nicht bedacht wurde, dann wird dies von den Fachleuten geprüft.

Wichtige Elemente der Konsultation sind:

  • drei öffentliche Informations-Veranstaltungen, zu denen die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind:
    11. Juni 2018, 20 Uhr: Erzhausen, Bürgerhaus
    13. Juni 2018, 19 Uhr: Darmstadt, Centralstation
    20. Juni 2018, 19 Uhr: Weiterstadt-Gräfenhausen, Bürgerhaus,
  •  diese Internetseite, über die vom 11. Juni bis zum 25. August 2018 Hinweise und Kommentare abgegeben und Fragen gestellt werden können, Die Fragen und Kommentare werden aufbereitet und fließen in die Konsultation ein. Antworten auf die gestellten Fragen werden ab Anfang August 2018 auf dieser Seite veröffentlicht.
  • eine Gruppe mit 30 zufällig ausgewählten von Fluglärm betroffene Bürgerinnen und Bürgern, die im Zeitraum August bis Oktober 2018 mehrmals tagt sowie
  • eine Gruppe mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus den betroffenen Kommunen und weiteren von diesen Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern benannten Personen, die ebenfalls mehrmals in diesem Zeitraum tagt.

Das Forum Flughafen und Region und die Fluglärmkommission verfolgen die Konsultation. Sie lassen die bei Veranstaltungen, Sitzungen und über die Internetseite eingegangenen Argumente, Positionen und Vorschläge in ihre Überlegungen einfließen. Und treffen anschließend ihre Entscheidung über eine Empfehlung der Maßnahme.


Sie haben Fragen?

Anprechpartner Bild FFR und ASS

Kontakt Konsultationsverfahren

Geschäftsstelle des Forum Flughafen & Region:
Gemeinnützige Umwelthaus GmbH
Rüsselsheimer Str. 100
65451 Kelsterbach

Tel. +49 6107 98868-0
Fax +49 6107 98868-19



Partner